Jochen Kleimaier

Jochen Kleimaier ist Gründer der K&S Unternehmensgruppe, Regensburg. 

 

Die K&S war der „First Mover“ für Großprojekte in der Photovoltaik in Deutschland. So konnte bereits im Jahr 2001 mit dem Standort Markstetten das erste Megawatt Kraftwerk in der Geschichte der Freiflächen-Photovoltaikanlagen in Betrieb genommen werden. 

K&S entwickelte das erste Mal im Jahr 2002 das damals größte PV Kraftwerk der Welt. 

1995 - 1999 

Mithilfe beim Aufbau der Firma Ostwind zusammen mit Ulrich Lenz im Bereich Windenergie 

1999

Gründung der Firma K&S Solarsysteme gemeinsam mit Ferdinand Schineis und Alfred Six 

1999 - 2009 

Geschäftsführer & Teilhaber der Firma K&S Solarsysteme 

2006 

Merger mit der Firma Scatec Norwegen

2009 

Verkauf der Geschäftsanteile an die Firma Scatec 

2009 / 2010 

Verschiedene Beratungsmandate im Bereich regenerativer Energie u.a. für die Sunpower Corporation 

2011

Gründung der Fa.New Energy for the World GmbH gemeinsam mit der Terrafix Anlagenbau GmbH und der SAR Elektronic GmbH . Zunächst als Projektentwickler – Ausweitung des Geschäftsfeldes seit Okt.2011 auf Systemintegration und Generalübernehmer.